Leise Menschen – gute Lösungen

Michaela Mildenberger, Coaching für Introvertierte

Was passiert, wenn Introvertierte ihre Stärken entdecken?

Trennlinie

Die Welt um uns herum ist oft hektisch, laut und fordernd.

Ziehen Sie sich lieber mit einem Buch oder mit dem Strickzeug an einen stillen Ort zurück statt viele Leute zu treffen oder eine Party zu feiern? Ein Cappuccino mit Ihrer Freundin ist Ihnen lieber als ein Prosecco in großer Runde?

Sind Sie eher schüchtern und trauen sich nicht, für sich selbst einzustehen? Entstehen in Ihren Beziehungen mit extrovertierten Menschen vielleicht regelmäßig Konflikte?

Oder sind Sie auf der Suche nach Unterstützung für Ihr introvertiertes Kind?

Bei mir finden Sie im Coaching das, wonach die meisten introvertierten Menschen sich sehnen: eine ruhige Atmosphäre. Ausreichend Zeit, um sich zu erden und wahrzunehmen, um die eigenen Gedanken in Ruhe entwickeln und zu Ende denken zu können. Ohne Eile oder Druck finden Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Trennlinie

Ich bin michaela Mildenberger.

Ihr Coach und selbst eine introvertierte Persönlichkeit.

Lange Jahre habe ich damit gehadert, bis ich endlich erkennen konnte, welchen verborgenen Schatz ich da mit mir herumtrug – ich musste ihn nur heben. Im Coaching begleite ich Sie auf dem Weg zu Ihrer ureigenen, individuellen Lösung.  Dabei ist es mir besonders wichtig, Ihre bislang verborgenen Ressourcen für Sie zugänglich zu machen: damit auch Sie die besonderen Stärken der leisen Menschen entdecken.

Das Ergebnis: Sie können die positiven Seiten Ihrer Introvertiertheit akzeptieren – und endlich nutzen. Ihre Beziehungen werden besser, Ihr Selbstbewusstsein wächst, Sie kommen einfach gelassener durchs Leben!

Was ist Ihr Ziel,
was möchten Sie erreichen?

Wie würde sich Ihr Leben zum Positiven verändern, wenn Sie Zugang zu den geheimen Stärken Ihrer Introvertiertheit hätten?

Und wenn es um Ihr Kind geht: Sind Sie besorgt, es sei zu still und habe zu wenig Selbstbewusstsein, zuhause oder in der Schule? Dann rufen Sie mich einfach an oder schreiben Sie mir eine Mail. Kinder und Jugendliche zu stärken, ist mir ein Herzensanliegen.

Kontakt

Trennlinie

Coaching für Kinder

Hallo Du! Warum ich das mache, fragst Du?

Ich bin auch introvertiert, so wie Du, also ruhig und zurückhaltend. Und ich habe lange gebraucht, bis ich verstanden hatte, dass extrovertierte Menschen einfach anders ticken als ich.

Wenn Menschen wie Du oder ich lieber allein sind und nachdenken, oder vielleicht ein Buch lesen oder mit der besten Freundin quatschen, ist es für die „anderen“ eben wichtig, sich mit vielen Menschen zu treffen, um gut drauf zu sein. Das heißt nicht, dass wir nicht fröhlich sind. Wir sind nur weniger laut und überschwänglich dabei. Und das ist in Ordnung so!

Übrigens, wenn mich etwas sehr interessiert, versuche ich möglichst viel darüber zu lernen und denke gern gründlich nach. Geht es Dir auch so? Wenn ich etwas Größeres vorhabe, plane ich vorher genau, was ich brauche und wie ich es machen kann. Ich mache mir dann auch Gedanken, was ich tun kann, wenn etwas schief gehen sollte. Und weißt Du, was das Tolle ist, wenn man gut vorbereitet ist? Oft geht dann gar nichts schief, sondern alles klappt wie am Schnürchen.

Vielleicht fühlt es sich für Dich gerade schlimm an, wenn Dir in der Schule von dem Stoff, den Du vorher so gut gelernt hast, nichts mehr einfällt – und das ausgerechnet dann, wenn Du vorn an der Tafel stehst. Ich kann gut verstehen, wenn Dich das traurig oder wütend macht, denn ich kenne das Gefühl selber gut. Vielleicht hilft Dir ja der Satz „ich habe es nicht vergessen, nur verlegt“.

Und dann gibt es ja auch ganz viele Dinge, die Du sehr gut kannst! Die können wir gemeinsam aufspüren. Dann überlegen wir, die Du Dir damit selbst helfen kannst. Und wie Du zum richtigen Zeitpunkt alles „Verlegte“ wiederfindest, genau dann, wenn Du es brauchst – auch das zeige ich Dir gern.

Michaela Mildenberger, Coaching für Kinder in der Natur

© Michaela Mildenberger: Coaching für Introvertierte im Raum Landshut / Vilsbiburg